Übersicht

Trail Quickie #6 Feuerköpfl – Rudersburg

Eine schöne Nachmittagsrunde mit gleich zwei Gipfelkreuzen findet man in Niederbreitenbach bei Kufstein. Von hier aus lassen sich Rudersburg und Feuerköpfl in relativ kurzer Zeit, aber auf steilen Wegen erklimmen. Hier findest du die Tour zum Nachlaufen: https://www.outdooractive.com/de/r/184586344?share=%7Ezozehexb%244ossjtae&utm_source=unknown&utm_medium=social&utm_campaign=user-shared-social-content Empfehlenswert ist es, den Weg über die Rudersburg im Downhill zu nehmen, da er etwas flacher und„Trail Quickie #6 Feuerköpfl – Rudersburg“ weiterlesen

Schönfeldjoch – Grattour

Eigentlich würde die Runde mit seinen eher wenigen Kilometer unter die Rubrik Trail – Quickie passen. Die doch beachtlichen Höhenmeter, die auf recht kurzer Distanz zurück zu legen sind, machen das Unternehmen aber doch nicht ganz unanstrengend. 😉 Start der Tour ist der Parkplatz am Ursprungpass, der auch für Wanderungen zum Trainsjoch und zur Mariandlalm„Schönfeldjoch – Grattour“ weiterlesen

Trail Quickie #5 Saurüssel und Semmelkopf

Auch diesmal geht es wieder ins Kufsteiner Land für eine Nachmittagstour… Das Ziel sind die Trails über Landl, die in Richtung Trainsjoch leiten. Dieses lassen wir aber auf unserer Runde links liegen, das besuchen wir ein anderes Mal! Hier kannst du die Tour nachvollziehen: https://www.outdooractive.com/de/r/175307494?share=%7Eznyzgvbt%244ossewaq&utm_source=unknown&utm_medium=social&utm_campaign=user-shared-social-content Gleich oberhalb des Ortes startet ein schmaler Waldpfad, der sich„Trail Quickie #5 Saurüssel und Semmelkopf“ weiterlesen

Trail Quickie #4 Veitsberg

Vom Thalerjoch über das Frechjoch zum Veitsberg Ins schöne Tirol zog es Sylvia und Lena, um eine neue Runde auszuprobieren. Bei einer Bike Tour auf den Veitsberg ist Lena der sich weiterziehende Kamm aufgefallen und ein Blick auf die Wanderkarte (Ja, so richtig analog!) ließ schmale Wegerl erhoffen. Das muss überprüft werden! Hier findet ihr„Trail Quickie #4 Veitsberg“ weiterlesen

Hollerblütensirup

Sylvia und Lena lieben Hollerschorle. Vor allem nach langen Touren darf es auch mal etwas mehr sein. Ein super einfaches Rezept hat Sylvia hier aufgeschrieben. 🙂 Das brauchst du: So geht´s: Alle Zutaten in einen großen Kochtopf geben und einmal kurz aufkochen und dann abkühlen lassen. Nach 2 Tagen den Sirup abseihen, dann nochmal aufkochen„Hollerblütensirup“ weiterlesen

Über die „Zeitgeist“ aufs Ulrichshörndl

Gleich vorweg – wir sind keine Klettercracks, sondern im Genießerbereich unterwegs. Alle Hardmover mögen es uns verzeihen, wir üben noch! 😉 Letzten Sommer haben Sylvia und Lena sich ein paar einfache, aber gut abgesicherte Mehrseillängentouren genauer angeschaut. Hier stellen wir euch die Tour „Zeitgeist“ vor, die in elf Seillängen bis zum oberen dritten Grad über„Über die „Zeitgeist“ aufs Ulrichshörndl“ weiterlesen

Schnelle Tomatenwaffeln

Das brauchst du: (1 Person) 2 Reiswaffeln2 Frühlingszwiebln1 Handvoll Rucola1 Handvoll Cocktailtomaten1 EL gehackte Mandeln1 EL Tomatenmark3 EL Wasser1/2 TL Paprikapulver1/2 KnoblauchzeheSalzPfeffer Zwiebeln und Tomaten würfeln Rucola in Streifen schneiden und mit den Mandeln zu den Tomaten geben Knoblauch auspressen und mit den restlichen Zutaten zu einer schönen Paste verrühren Paste unter den Tomatenmix heben„Schnelle Tomatenwaffeln“ weiterlesen

Schoko-Hefebrötchen

Achtung : Ruhezeit von ca. 45 Minuten einplanen! Zutaten: 1 Würfel frische Hefe 50g Margarine 600g Mehl (Dinkel- oder Weizenmehl), plus etwas Mehl für die Arbeitsfläche 100g Rohrzucker 100g Blockschokolade So geht’s : Die Hefe in 300ml lauwarmes Wasser bröseln und etwa 10 Minuten abgedeckt stehen lassen. In der Zwischenzeit die Margarine zerlassen (bei schwacher„Schoko-Hefebrötchen“ weiterlesen

Was blüht denn da!?

Bei unseren Bergtouren genießen wir die Ausblicke in die Ferne, das Wetter und die Zeit mit Freunden… Aber auch die Pflanzenwelt lädt immer wieder dazu ein, kurz anzuhalten und zu schauen (und zu knipsen) ! Damit du beim nächsten Ausflug ein bisschen schlau „daherreden“ kannst, haben wir dir hier eine kleine Auswahl an häufig anzutreffenden„Was blüht denn da!?“ weiterlesen

Frühlingsrollen (vegan)

FÜR DIE ROLLEN: 400g Tofu1 kleine Salatgurke1 Karotte 100 g Rotkohl100 g Reisnudeln18 Reispapierblätter1 Handvoll Blattsalat1 Handvoll Rucola FÜR DEN DIP: 1 Knoblauchzehe 4 EL Erdnussöl4 EL Tamari2 EL Tafelessig1 EL Agavendicksaft 1. Tofu in Streifen schneiden und mit dem Erdnussöl in einer heißen Pfanne ca 6 Minuten kross anbraten. 2. Gurke, Karotte und Rotkohl„Frühlingsrollen (vegan)“ weiterlesen

Trail Quickie #2 Sulzberg

Du kommst abends aus der Arbeit und musst dich einfach noch kurz schnell auspowern? Dann bist du am Sulzberg 1119m genau richtig! Gestartet wird in Brannenburg am Wanderparkplatz kurz nach dem Ortsteil Lechen. Wir laufen auf dem Asphalt Richtung Schuhbräualm los, biegen aber schon nach ein paar Metern rechts auf einen Kieselweg ab. Jetzt schlängelt„Trail Quickie #2 Sulzberg“ weiterlesen

Klettern im Grenzgebiet

Zwischen Schleching und Kössen liegt die Wallfahrtskirche Maria Klobenstein. Gleich hier in der Nähe findet man das gleichnamige Klettergebiet. Mit nur ein paar Minuten Zustieg vom Parkplatz an der Straße ist es schnell erreicht und ist somit ideal für einen kleinen Ausflug am Nachmittag. Moni und Lena waren hier bisher noch nicht, aber das Topo„Klettern im Grenzgebiet“ weiterlesen

Trail Quickie #1 Rampoldplatte

Zwar etwas unscheinbar, aber trotzdem absolut lohnend, liegt der Gipfel der Rampoldplatte über Brannenburg. Mit seinen 1422m wird er zwar von seinen südlichen Nachbarn überragt, aber bietet trotzdem eine wunderschöne Aussicht über die Rosenheimer Gegend und das Wendelstein – Gebiet. Viele verschiedene Wege führen hinauf und es lassen sich daher tolle Rundtouren basteln. Das nutzt„Trail Quickie #1 Rampoldplatte“ weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: